menu
Häger_kl

Transporte von Bestwig aus quer durch die Republik

In ganz Deutschland sind die blauen Häger-Fahrzeuge bekannt. Die Inhaber Bernd und Christoph Häger leiten das Transport- und Logistikunternehmen schon in der dritten Generation.

Die Spedition unterstützt die Gemeinde dabei, den Ort in ganz Deutschland bekannt zu machen: Einen der Lkw ziert das Bestwig-Logo. „Da viele Firmen Werbung auf unseren Transportern platzieren, dachten wir, dass wir auch einmal etwas für den Ort tun können“, erklärt Bernd Häger.

1930 vom Großvater Bernhard Häger gegründet, ist die Spedition ein echter Bestwiger Traditionsbetrieb. Später übernahm dessen Sohn Alfred das Unternehmen. Und seit 2001 sind nun Bernd und Christoph Häger für den 42 Kfz umfassenden Fuhrpark verantwortlich.

Die Spedition Häger hat rund 80 Mitarbeiter und liegt im Gewerbegebiet direkt unterhalb der Autobahn – ein idealer Standort, um Ziele in Deutschland und dem benachbarten Ausland anzufahren. Der Fuhrpark ist „völlig gemischt“, so Bernd Häger, „vom Sprinter bis zum Kranfahrzeug“. Kleinfahrzeuge zählen ebenso dazu wie schwere Sattelschlepper.

Nicht nur Firmen nehmen die Leistungen in Anspruch, sondern auch private Haushalte. „Wir vermieten zum Beispiel einen Bulli – ein Neunsitzer, der sich perfekt für eine Gruppenfahrt eignet“, sagt Bernd Häger. Bei Umzügen organisieren die Fachleute den kompletten Ablauf. Und:„Jeder kann über uns Sendungen von A nach B verschicken. Wir transportieren alles, was größer ist als ein Paket. Wer zum Beispiel einen Kühlschrank nach Süddeutschland verschickt haben möchte, kann uns ansprechen.“

Vom Weiterbau der A46 werde sein Unternehmen profitieren, meint er. „Wir werden noch besser angeschlossen sein, und das ist für Transporte in den Westen gut. Bestwig selbst wird relativ staufrei – allerdings könnte das für viele Branchen, zum Beispiel Tankstellen, schwierig sein. Doch der Ort wird ruhiger und hoffentlich  attraktiver.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>