Werbegemeinschaft Bestwig setzt auf digital

Angebote in der Pandemie

Bestwig, 8. Februar 2021

Die Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“ hat in Zeiten der Corona-Pandemie ihren Mitgliedern viel zu bieten. Nach dem Erfolg des digitalen Weihnachtsmarktes ging es im Januar direkt weiter mit einem digitalen Angebotskatalog, indem jeder Gewerbetreibende seine Rabattaktionen, Frühjahrsangebote oder auch Gutscheine offerieren kann.

Ein Mehrwert für alle, um neue Kunden zu generieren, auf sich aufmerksam zu machen und zu zeigen: Wir in der Werbegemeinschaft Bestwig halten zusammen, wir gehen gemeinsam durch die Krise und gestärkt aus hier hervor.

Als besonderes Bonbon wurde schließlich das Angebot vom Vorstand der Werbegemeinschaft am ersten Februar erweitert. Jedes Mitglied kann seitdem kostenlos im Februar als auch März eine Anzeige bereitstellen, die dann auf der Homepage und in den sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram und Google) hochgeladen, verlinkt und mit zahlreichen Hashtags versehen wird, um so möglichst viel Aufmerksamkeit zu erregen.

 

„Wir, der Vorstand der Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“, versuchen durch diese zusätzliche Aktion die Mitgliedsbetriebe im Lockdown bestmöglich zu unterstützen. Uns ist es in Zeiten der Corona-Pandemie ein wichtiges Anliegen, ein möglichst großes Netzwerk aufzubauen, um so unseren Mitgliedern digital behilflich zu sein“‚ so Burkhard Hogrebe, zweiter Vorsitzender der Werbegemeinschaft.